Referenzen
Stadtmuseum Rapperswil-Jona
Glanzstück

Die geknickte und bei der Montage golden strahlende 215 m2 grosse Fassadenkonstruktion aus Messing ist das Aushängeschild des Ortsmuseums in Rapperswil-Jona. Die Fassade steht für die moderne Architektur inmitten von historischen Gebäuden. Die mit den Jahren eintretende farbliche Veränderung der Fassade ist gewollt und dank der gewählten Materialisierung mit Messing möglich. Mittels modernsten Mitteln wurde die Fassade zwischen die alten Gemäuer eingemessen. Die Daten bildeten die Grundlage für die ungleichmässigen Seitenabschlüsse.

Baujahr: 2011
Ort: Rapperswil (CH)
Bauherr: Ortsgemeinde Rapperswil-Jona
Architekt: :mlzd Architekten, Biel