Referenzen
Neubau Sporthalle, Arbon
Lichteinfall

Im Herbst 2013 wurde die neue Dreifachturnhalle in Arbon für Schul-, Berufsschul- und Vereinssport eröffnet. Die Dreifachsporthalle, in welcher auch Wettkämpfe auf nationaler Ebene stattfinden, verfügt über ein Spielfeld von 30  x 50 Metern. Für Tageslicht sorgen 36 Oberlichter mit einer lichten Breite von 2.9 x 2.9 Meter und einer Zargenhöhe von 1.5 Meter. Die Zargen bestehen aus 4 mm Stahlblech. Die Verglasung setzt sich jeweils aus einer Festverglasung und einem kleinen Öffnungsflügel zusammen.

Baujahr: 2012 - 2013
Ort: Arbon (CH)
Bauherr: Sekundarschulgemeinde, Arbon
Architekt: keiserwerk ag, Arbon