Referenzen
Neubau Forschungsgebäude ETH Basel
Kooperation

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Novartis-Campus und dem Universitätsspital in Basel entsteht bis 2022 das Forschungsgebäude der ETH Zürich. Das Departement Biosysteme (D-BSSE)  will in der interdisziplinierten Zusammenarbeit die synthetische Biologie und die personalisierte, datenbasierte Medizin vorantreiben. Die Tuchschmid wurde mit der Errichtung der Sekundärfassade (2 x 12 mm TGV VSG)  sowie der Verglasung des Technikaufbaus mit VSG-Gläsern beauftragt. Insgesamt umfassen die beiden Bauteile eine Fläche von 4‘500 m2.

Baujahr: 2019 - 2020
Ort: Basel (CH)
Bauherr: BAM Swiss AG, Basel
Architekt: Nickl & Partner Architekten Schweiz AG, Zürich