Referenzen
Murgbrücke, Frauenfeld
Ganzheit

Die neue Fahrrad- und Fussgängerbrücke übe die Murg komplettiert den regionalen Radweg. Die 40 Meter lange Brücke aus geschweissten, seitlichen Fachwerkkonstruktionen und einer Stahl-Unterkonstruktion für die Auflage der orthotopen Bodenplatte sowie den Geländern wurde vom ortsansässigen Stahlbrückenspezialist Tuchschmid ausgeführt. Die spektaktuläre Montage nahe der Bahngleise erfolgte mit einem 500 Tonnen-Pneukran. Die beiden je 20 Meter langen und 21 Tonnen schweren Brückenteile wurden in Nachtarbeit eingehoben und fixiert.

Baujahr: 2013 – 2014
Ort: Frauenfeld (CH)
Bauherr: Stadt Frauenfeld, Tiefbauamt
Ingenieur: ITK Planungen GmbH, Frauenfeld