Referenzen
Knie’s Zauberhut, Rapperswil
Manege

Mit der Erneuerung des Otariums wird Knies Kinderzoo künftig auf die Haltung von Seelöwen verzichten und sich im Eventbereich stärker engagieren. Der Ersatzbau besticht durch die aussergewöhnliche Architektur. 14 markante, verglaste und mit einem hohen Schalldämmwert ausgestattete Fassadenelemente umlaufen das Gebäude. Sie werden auf einer Stahl-Pfosten-Riegelkonstruktion montiert. 2-flüglige Türen in den Elementen dienen bereichsweise als Fluchtweg- und Brandschutztüren. In der Fassade integriert sind Beleuchtungen und Sonnenschutzbehang.

Baujahr: 2019 – 2020
Ort: Rapperswil (CH)
Bauherr: Knie Schweizer National Circus AG, Rapperswil
Architekt: Ghisleni Partner AG, Rapperswil