Referenzen
Geschäftshaus Multiplex 1, Frauenfeld
Akzent

Im Osten der Stadt entstand das 5-stöckige Geschäftshaus Multiplex 1, welches dank seiner auffälligen Fassadenausge-staltung einen neuen Akzent im Quartier setzt. Die Pfosten-Riegel-Fassade aus  grossflächigen Verglasungen und den dazwischen­liegenden, chromierten Streckmetall-Elementen betont die horizontale Ausdehnung des Bauwerks. Zu den Arbeiten von Tuchschmid gehörten nebst der Fassade auch die Verglasungen im Eingangsbereich, verschiedene Brandschutzelemente, Oberlichter und weitere Metallbauten im Aussenbereich sowie die Stahl-Tragkonstruktion.

Baujahr: 2015 - 2016
Ort: Frauenfeld (CH)
Bauherr: Langfeld AG, Frauenfeld
Architekt: Box 3 Olbrecht Hofer + Krebs AG, Frauenfeld
Ingenieur: SJB.Kempter.Fitze AG Frauenfeld