Referenzen
debis B4/B6, Berlin
Aufbruch

Am Potsdamer Platz im Herzen von Berlin entstanden zwei filigrane, sphärisch gekrümmte Netzkuppeln, welche die Innenhöfe der beiden Geschäftshäuser überspannen. Das durch die faszinierenden Konstruktionen einfallende Tageslicht verwandelt die Innenräume zu attraktiven Begegnungszonen. Die beinahe schwerelos wirkenden Glasschalen weisen eine statische Stichhöhe von 3,2 m auf und überspannen die rechteckigen Atriumsöffnungen. Die Spannweiten beider Dächer betragen in beide Richtungen 28,8 m.

Baujahr: 1997 - 1999
Ort: Berlin (DE)
Bauherr: debis Immobilienmanagement GmbH
Architekt: Richard Rogers Partnership, London