Referenzen
Brücke T2a, Bern
Umfahrung

Für die mehrjährige Erneuerung und Ausbau der Stadttangente Bern erstelle die Tuchschmid im Bereich der Verzweigung Wankdorf eine provisorische Brücke über die SBB-Linien als Umfahrung. Die anspruchsvolle Stahlkonstruktion aus wetterfestem Stahl weist eine Länge von 110 m und eine Fahrbahnbreite von 13 Metern auf. Sie besteht aus 4 Kastenträgern mit variablen Querschnitten. Im Grundriss verfügt die Brücke über einen Radius von 1‘600 Metern. Der Zusammenbau der Brücke erfolgte in Etappen, welche den Einschubphasen entsprachen.

Baujahr: 2010
Ort: Bern (CH)
Bauherr: Astra, Bern
Ingenieur: ACS Partner AG, Zürich