Referenzen
Baldachin, Bern
Baldachin

Die Bahnhofplatzüberdachung in der Form eines Baldachins stellte hohe Anforderungen an Präzision und Zeitplan. Das auf 8 Trägern abgestützte, geschwungene Glasdach dient als gedeckte Haltestelle des öffentlichen Verkehrs. Die Stahlkonstruktion besteht aus geschweissten, konischen Kastenträgern, die in zwei Ebenen gekrümmt sind und Tertiärträgern aus Flachstahl. 530 verschiedene Glasscheiben aus VSG, mit Punkthaltern an der Stahltragkonstruktion aufgehängt, ergeben die nötige Transparenz.

 

Baujahr: 2007 - 2008
Ort: Bern (CH)
Bauherr: Tiefbauamt Stadt Bern / Bernmobil / SBB Immobilien Energie Wasser Bern / Stadtbauten Bern / Fonds für Boden- und Wonbaupolitik, Bern
Architekt: marchwell, Zürich
BSR Architekten, Bern
Atelier 5, Bern
Ingenieur: Walt + Galmarini AG, Zürich
Auszeichnung: Prix Acier 2009