Referenzen
Anbau Raiffeisenbank, Amriswil
Einheit

Die schwierigste Aufgabe beim Anbau war die anspruchsvolle Architektur der Fassade und Dachkonstruktion, die aus unterschiedlichen Dreiecks- und Trapezflächen in verschiedenen Ebenen besteht. Eine komplexe Stahlkonstruktion bildet den Unterbau der Metallfassade. Eine präzise Planung und Herstellung der Elemente bildeten den Grundstein für die millimetergenaue Montage der Deckbleche und der Festverglasung. Insgesamt wurden für die Fassade 56 Dach-, 36 Untersichts- und 32 Fassadenbleche in unterschiedlicher Geometrie benötigt.

Baujahr: 2009
Ort: Amriswil (CH)
Bauherr: Hess Immobilien AG, Amriswil
Architekt: Thomas Kai Keller Architekten, Amriswil