Instandsetzung Kuppelschauhäuser Botanischer Garten Universität Zürich – Tuchschmid

*Ihre Wünsche setzen wir mit flexiblen und kompetenten Mitarbeitern um.

*Peter Schaltegger / Leiter Produktion

Instandsetzung Kuppelschauhäuser Botanischer Garten Universität Zürich

Kategorie: Fenster und Fassaden, Sanierungen
Baujahr: 2011 - 2012
Ort: Zürich
Bauherr: Universität Zürich c/o Hochbauamt Kanton Zürich
Architekt: ARGE Botanik Hubacher + Peier Architekten / Haerle Hubacher Architektur Zürich
Ingenieur: Walt + Galmarini Zürich

Ende der 70er Jahre entstanden im Botanischen Garten der Universität Zürich drei Kuppelgewächshäuser mit Acrylgläsern und einer filigranen Aluminiumrohrtragkonstruktion. Mit einer statischen und energetischen Sanierung werden die Gebäudehüllen auf den neusten Stand gebracht. Nach der Demontage der Acrylgläser wird die Aluminiumkonstruktion wo nötig saniert, gereinigt und durch Seile verstärkt. Als Ersatz für die 2‘500 m2 grosse Acrylglashülle wird ein speziell entwickeltes Verglasungssystem mit belüfteten Doppelschalen in Acryl eingesetzt. Die drei Kuppelschauhäuser verfügen über unterschiedliche Höhen von 9,5 m bis 17,0 m sowie über Durchmesser zwischen 21,6 m bis 26,8 m.