*Ohne Fleiss, kein Preis: 4 europäische Stahlbaupreise, 3 Prix Acier, 5 RIBA-Awards u.s.w.

*Markus Kappeler / Leiter Produktion Stahlbau

Walm / Atlant

Stützenkopfverstärkung Tuchschmid-WALM®

Die Stützenkopfverstärkung Tuchschmid-WALM® bietet eine moderne Lösung nach SIA 262 mit wesentlichen Vorteilen gegenüber den herkömmlichen Systemen. Dank fundierter Berechnungsmethoden und Verbesserung der Verbundwirkung von Stahl und Beton, sind Konstruktionen mit dünnen Decken und schlanken Stützen möglich.

Der Tuchschmid-WALM® kann so wirtschaftlich bei Flachdecken-Stützsystemen eingesetzt werden und hat viele Vorteile:

löst alle Durchstanzprobleme, auch bei Rand-, Dilatations- und Eckstützen sowie über Wandscheiben und in Fundamenten

eignet sich speziell bei vorgespannten Decken, da der optimale Verlauf der Spannglieder über der Stütze nicht behindert wird

lässt sich mit allen modernen Stützensystemen Stahlkern-, Schleuderbeton- und Vollstahlstützen kombinieren

lässt sich schnell und einfach verlegen

lässt die untere Armierung normgerecht über das Auflager führen und verankern

erfüllt immer Brandschutzanforderung R90

die Tragfähigkeit wurde in verschiedenen Versuchen an der ETH Lausanne bestätigt

bildet zusammen mit der Stahlkernstütze Tuchschmid-ATLANT® ein perfektes statisches System für Flachdecken-Bauweise

Weitere Informationen

Referenzliste Tuchschmid-WALM
Typenliste_Tuchschmid-WALM
Dokumentation Tuchschmid-WALM
Bestellformular Tuchschmid-WALM

Stahlkernstütze Tuchschmid-ATLANT®

Die Brandschutzstütze Tuchschmid-ATLANT® besteht aus einem Stahlkern mit runder oder quadratischer Stahlummantelung. Der Zwischenraum wird ausbetoniert und bietet in der Kombination Stahlkern-Beton eine maximale Tragfähigkeit bei minimaler Aussenabmessung.

Die Brandschutzanforderung reicht von R30 bis R120. Freie Farbwahl und eine stosssichere Oberfläche sind Beispiele für die vielen Vorteile dieses flexiblen Produktes:

runde oder quadratische Stahlummantelung möglich

Oberflächenbehandlung: zinkstaubgrundiert oder feuerverzinkt

Brandwiderstandsdauer von 30, 60, 90 oder 120 Minuten

kürzere Bauzeit dank der Vorfabrikation der Stahlstütze im Werk, der einfachen Montage im Steck-Zentriersystem und der sofortigen Belastbarkeit

keine Zwängungsschnittkräfte in der Stütze, infolge unsymmetrischer Lasteinleitung sowie möglichen Schwind- und Temperaturverschiebungen, da die Betondecke gelenkig auf die Pendelstütze aufgelagert wird

bildet zusammen mit der Stützenkopfverstärkung Tuchschmid-WALM® ein perfektes statisches System für Flachdecken-Bauweise

Weitere Informationen

Referenzliste Tuchschmid-ATLANT
VKF-Zertifikat Tuchschmid-ATLANT® (deutsch/französisch)

Vordimensionierung Tuchschmid-ATLANT®, Tabellenwerte:
runde Stahlkernstützen
quadratische Stahlkernstützen